Geradehalter BORT StabiloFix® 

PRODUKTMERKMALE

- Geradehalter zur Haltungskorrektur der Brustwirbelsäule

- Weiches, unelastisches Gurtmaterial

 

FARBEN: weiss

mehr lesen 0 Kommentare

Staudt Rückenmanschette

An Rückenschmerzen leiden viele Menschen, sie können vom leichten Ziehen nach einer langen Autofahrt bis zu starken Schmerzen, die einen kaum aus dem Bett hochkommen lassen, reichen.

mehr lesen 0 Kommentare

Rippengürtel

Der Rippenbruchgürtel ist ein festes, gewebtes Band aus elastischem Gewebe, das am Rückenteil an der rechten Gewebeseite 2-fach mit Kunststoffpelotten verstärkt ist.

mehr lesen 0 Kommentare

Abdominalbandage

Stützt Ihren Körper im Bauchbereich - beispielweise nach operativen Eingriffen, Verletzungen oder bei Bindegewebsschwäche. Dies fördert den Heilungsprozess und verhindert weitere Verletzungen. Sie können sich wieder weitgehend unbeschwert bewegen - ob bei der Arbeit, in der Freizeit oder beim Sport.

mehr lesen 0 Kommentare

Push care Lumbalbandage

Die Push care Lumbalbandage bietet durch gleichmäßig verteilte Kompression Schmerzlinderung im unteren Rückenbereich. Die sanfte, komfortabele Pelotte sorgt lokal im unteren Rücken durch vier Druckpunkte für ein angenehmes Druckgefühl.

mehr lesen 0 Kommentare

BORT VarioBasic Rückenbandage 

- Elastische Rückenbandage zur Stabilisierung der LWS

- Vier Verstärkungsstäbe, dorsal, anatomisch vorgeformt

- Elastische Kreuzzügel

- Höhe: ventral 17 cm, dorsal 26 cm

mehr lesen 0 Kommentare

DONJOY® LUMBOFORCE® 1

Rückenorthese zur Stabilisierung der Lendenwirbelsäule mit Propriozeptionspelotte

Unisex-Passform: 3-D Stricktechnologie bietet optimalen Tragekomfort für Damen und Herren 

Frontverschluss mit Mikroklett und Handeinschub 

Dosierbare Kompression 

Flexible Stabilisierungselemente

mehr lesen 0 Kommentare

LWS Bandage Flex

Dynamik und Flexibilität für Ihren Rücken.

Die Dynamics LWS Bandage Flex stabilisiert und entlastet Ihren Lendenwirbelbereich durch ihre komprimierende Wirkung. Über elastische Zuggurte lässt sich der Druck individuell anpassen und verstärken. Die höhenverstellbare Gliederpelotte (Druckpolster) hilft durch ihren angenehmen Massageeffekt, Verspannungen im Übergangsbereich zwischen Kreuzbein und Lendenwirbelsäule (LWS) zu lösen.

mehr lesen 0 Kommentare

LWS Bandage

Dynamik für Ihren Rücken.

Die Dynamics LWS Bandage stabilisiert und entlastet Ihren Lendenwirbelbereich durch ihre komprimierende Wirkung. Eine höhenverstellbare Pelotte (Druckpolster) massiert mit weichen Noppen die Muskulatur. Dies regt die Durchblutung an und hilft Verspannungen im Bereich der Lendenwirbelsäule (LWS) zu lösen.

mehr lesen 0 Kommentare

LordoLoc®

Stabilorthese zur Entlastung der Lendenwirbelsäule

LordoLoc eignet sich als Rückenbandage zur leichten Stabilisierung der Lendenwirbelsäule, zum Beispiel bei chronischem Lendenwirbelsyndrom (LWS-Syndrom). Die Stabilorthese mit eingearbeiteten anatomisch geformten Korsettstäben entlastet die Wirbelsäule und trägt dabei kaum auf. Der Stabilisierungsgrad kann unterschiedlich angepasst werden, um den unteren Rücken individuell optimal zu stützen.

einfach an- und abzulegen

besonders atmungsaktives, hautfreundliches Material

sehr flach und eng anliegend

mehr lesen 0 Kommentare

Elcross™-Rückenstützbandagen (Bauchmodelle)

Die Rückenstützbandagen werden zur konservativen und postoperativen Stabilisierung im lumbosakralen Bereich eingesetzt. Ein spezielles Bauchmodell bietet insbesondere korpulenten Menschen mit Bauch und Frauen während der Schwangerschaft Entlastung und eine optimale Unterstützung.

mehr lesen 0 Kommentare

Lumbamed® disc

Orthese zur Mobilisierung nach einem Bandscheibenvorfall

In Folge eines Bandscheibenvorfalls oder nach einer Bandscheibenvorwölbung hilft eine Orthese bei der Mobilisierung. Speziell für diesen Einsatz wurde Lumbamed disc entwickelt. Ihr zugkräftiger Pelottengurt sorgt für eine effektive Abstützung des Bauchraums, sodass die Wirbelsäule gestreckt (entlordosiert) wird. Die Verschlusskonstruktion wurde so entwickelt, dass sich die Wölbungslinien am Rand an die Bauchkontur anpassen. Dadurch wird der Tragekomfort vor allem im Sitzen verbessert. Spezielle Strick- und Verschlussformen im Hüft-Beugebereich garantieren zudem einen dauerhaft korrekten Sitz der Orthese. Wenn die Therapie erste Wirkung zeigt, lassen sich die Pelotten entfernen und durch unterschiedlich harte Rückenstäbe ersetzen. Dies sorgt für eine stufenweise Förderung der Mobilisierung.

mehr lesen 0 Kommentare

Spinomed®

Rückenorthese zur Therapie von Osteoporose

Wissenschaftlich nachgewiesene Wirksamkeit 

Stärkung der Rumpfmuskulatur 

Vorgeformte Schultergurte für leichtes An- und Ablegen

mehr lesen 0 Kommentare

Star-Hyperextensionsorthese (3-Punkt-Prinzip)

Die Hyperextensionsorthesen im 3-Punkt-Prinzip (Typ Vogt/Bähler) stützen die Wirbelsäule und üben eine reklinierende Wirkung auf die Wirbelsäule aus. Eingesetzt werden die Orthesen konservativ oder postoperativ u.a. bei stabilen Wirbelkörperschädigungen (pathologisch oder traumatisch bedingt) im unteren BWS- und LWS-Bereich und bei den genannten Indikationen.

mehr lesen 0 Kommentare

4-Punkt Hyperextensionsorthese zur Entlastung von LES und BWS 

Nach Kompressionsfrakturen an Brustwirbelsäule oder Lendenwirbelsäule muss die entsprechende Körperregion ausreichend stabilisiert werden, um einen optimalen Heilungsverlauf zu gewährleisten. Hierfür eignet sich die medi 4C Hyperextensionsorthese. Mit ihren 4 Punkten hilft sie sehr bei der Reklination der Wirbelsäule. Die Orthese kann auch nach operativen Behandlungen von Tumoren oder Metastasen an der Wirbelsäule oder zur dauerhaften Versorgung von inoperablen Tumoren bzw. Metastasen an der Wirbelsäule getragen werden.

mehr lesen 0 Kommentare

Staudt Halswirbel Schultermanschette

 Eine einzigartige Hilfe bei Halswirbel-Syndrom ist die STAUDT-Halswirbel-Schulter-Manschette. Sie bedeckt den oberen Teil des Rückens bis über den Nacken, reicht vorne über die Schultern und wird mit weichen Bändern unter der Brust mit Klettverschluss fixiert.

mehr lesen 0 Kommentare